Gemütlicher Nachmittag des Schützenvorstands

Am vergangenen Samstag trafen sich der alte und neue Vorstand des Schützenvereins, um gemeinsam mit ihren Ehefrauen bzw. Lebensgefährtinnen einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen.

Ziel war zunächst die Soester Innenstadt, wo man bei einer ca. zweistündigen Führung viele interessante Geschichten und Hintergründe über historische Stadtgebäude, Grünanlagen, aber auch typische Redewendungen des täglichen westfälischen Sprachgebrauchs erfuhr.

Weiter ging es dann nach Körbecke, wo uns im Cafe "Zur Alten Brennerei" im Haus des Gastes der Bürgermeister der Gemeinde Möhnesee, Hans Dicke begrüßte. Bei Kaffee, Kuchen und dem ersten Bier des Tages informierte er über aktuelle Themen in der Gemeinde Möhnesee, wie z.B. die Bewerbung um die Landesgartenschau 2017.

Vorsitzender Martin Dicke dankte anschließend den Vorstandskollegen für die geleistete Arbeit, aber auch den Frauen für Ihre Unterstützung. Beim anschließenden Wettkampf auf der Hauseigenen Kegelbahn konnte jeder seine Zielsicherheit unter Beweis stellen.

Das Abendessen und die anschließenden gemütlichen Stunden rundeten einen sehr schönen Tag ab.

(Fabian Dicke)