Aktuelles

Die nächsten Termine

Rechnungslage
  •  ab 20.00 Uhr
  • Schützenhalle
  • 20
  • Aug
Eröffnung des Heimatmuseums
  •  ab 11.00 Uhr
  • St. Georgsplatz 10
  • 28
  • Aug
Kirchenkonzert
  •  ab 17.00 Uhr
  • St.-Georgs-Kapelle Altenmellrich
  • 11
  • Sep
Kreisschützenfest
  •  ganztägig
  • Bad Westernkotten
  • 17 - 18
  • Sep
Jahresabschlussmesse
  •  ab 18.00 Uhr
  • Nicolaikirche Lippstadt
  • 01
  • Okt
Herbstkirmes
  •  ganztägig
  • Ortsmitte Anröchte
  • 07 - 10
  • Okt
Martinszug
  •  ab 18.00 Uhr
  • Im ganzen Dorf
  • 11
  • Nov
Gedenkfeier Volkstrauertag
  •  ab 09.30 Uhr
  • St. Alexanderkirche Mellrich
  • 13
  • Nov
Laub-Raus
  •  ab 09.30 Uhr
  • Im ganzen Dorf
  • 19
  • Nov
Weihnachtsmarkt
  •  ab 14.00 Uhr
  • Spritzenhaus
  • 18
  • Dez
Einstimmung auf das Weihnachtsfest
  •  ab 12.30 Uhr
  • Dorfplatz
  • 24
  • Dez
Dorfgespräch "Runder Tisch"
  •  ab 20.00 Uhr
  • Landjugendraum
  • 29
  • Dez
Feste feiern

Unsere Schützenhalle kann durch die verschiedenen Räumlichkeiten für Familien- und Betriebsfeiern individuell genutzt werden.

Mehr Informationen
Fotogalerie

Die letzte Veranstaltung verpasst? Kein Problem in unserem Foto-Rückblick kann man alles nochmal nacherleben. 

Mehr Informationen
Wir sind Bioenergiedorf

Altenmellrich erzeugt mehr als die Hälfte des Energiebedarfs aus regionaler Biomasse und darf sich daher "Bioenergiedorf" nennen. 

Mehr Informationen

ANSPRECHPARTNER

Sie haben eine konkrete Fragen an unseren Ortsvorsteher, einen Verein oder ein Ratsmitglied? Kontaktieren Sie uns!

Georg Dicke

Ortsvorsteher

Ortsvorsteher seit 2004


Werner Gröblinghoff

Ortsheimatpfleger

Ortsheimatpfleger seit 2012


Tom Borgelt

Ratsmitglied

Bündnis90/Die Grünen
Ratsmitglied seit 2006


Impressionen

Das Dorf hat bereits mehrmals vordere Plätze im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" belegt. Kommen Sie doch auch mal vorbei.

WIR SIND BIOENERGIEDORF!

Altenmellrich darf sich "Bioenergiedorf" nennen. Damit zählen wir zu den Dörfern oder Gemeinden in Deutschland, die mindestens die Hälfte ihres Energiebedarfs aus regionaler Biomasse erzeugen.

0

PHOTOVOLTAIK-/SOLARTHERMIE-ANLAGEN

0

WINDKRAFTANLAGEN

0

BIOGASANLAGEN

0

NAHWÄRMEANSCHLÜSSE