Benedikt und Marie sind Kinderschützenkönigspaar

Unter der Regie der KLJB Altenmellrich fand nach einigen Jahren am verg. Sonntag wieder ein Kinderschützenfest an und in der Schützenhalle statt. Beim morgendlichen Vogelabwerfen konnte sich Benedikt-Schulte Grundhöfer gegen eine Vielzahl von Mittbewerbern durchsetzen und wählte freudestrahlend Marie Dicke zu seiner Königin.

Die beiden führten dann am Nachmittag unter musikalischer Begleitung den Umzug durch das Dorf an. An der Schützenhalle wurde dann bei Spiel, Spass, Würstchen und Kuchen bis in den Abend gefeiert.

Vielen Dank an die KLJB für die Ausrichtung des Festes und allen, die sich tatkräftig engangiert haben.

(Georg Dicke)